BT-B.W
Home of P-L-N
SHOP 2017
NEWS 2017
SECOND-HAND
NITRO 2017
GURTZEUGE 2017
HAUPTKAPPEN 2017
ICARUS NZ 2017
TECHNO 2017
TANDEM 2017
ENERGIE 2017
Cypres Wert
SOULAC 2017
SEEDORF 2017
LEASING 2017
Anfahrt zu PLN
über uns :-))
Ratgeber Anfänger
SUCHEN
AGBs-2017
IMPRESSUM-2017

www.pr-nitro.de

 

para-leasing-nord

..Dein Fallschirmladen im Norden...

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN  

Allgemeine Geschäftsbedingungen der para-leasing-nord

Sitz: Mittelweg 7, 27612 NESSE

  1.    Geltung

  1.1  Alle Lieferungen und Leistungen von para-leasing-nord erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Jegliche Abweichungen gelten nur im Falle schriftlicher Bestätigung durch para-leasing-nord

  2.   Vertragsabschluß

  2.1.  Angebote von para-leasing-nord erfolgen freibleibend und unter Vorbehalt der Selbstbelieferung, soweit para-leasing-nord von Dritten  gefertigte Ware liefert.

  2.2.  Mündliche Auskünfte und Zusagen , Prospekte und Werbeaussagen gleich welcher Art, insbesondere Beschreibungen,  Abbildungen, Zeichnungen, Muster, Qualitäts-, Beschaffenheits-, Zusammensetzungs-, Leistungs-, Verbrauchs- und Verwendbarkeitsangaben sowie Maße und Gewichte der Vertragswaren sind freibleibend, sofern sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet sind. Sie stellen keine Zusicherung oder Garantiezusage, welcher Art auch immer, dar. Geringe Abweichungen von den Produktangaben gelten als genehmigt, sofern sie für den Vertragspartner nicht unzumutbar sind.

  3.   Lieferzeit, Teilllieferungen

  3.1 Eventuell aufgeführte Lieferzeiten sind ca. Zeiten. Schadensersatz wegen Lieferverzug oder Nichterfüllung ist  grundsätzlich ausgeschlossen. para-leasing-nord ist zu Teilllieferungen berechtigt.

  4. Eigentumsvorbehalt

  4.1 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum der para-leasing-nord

  5. Preise und Zahlungsbedingungen

  5.1 Alle Angebote sind freibleibend. Die vereinbarten Preise ergeben sich aus der Auftragsbestätigung von para-leasing-nord verstehen sich, soweit nicht gesondert ausgewiesen, ohne Zusammenbau, Schulung oder sonstige Nebenleistungen. Die Preise beinhalten nicht Kosten und Nebenkosten des Versandes wie Porto, Fracht, Zustellgebühren usw.; diese Kosten werden dem Käufer gesondert in Rechnung gestellt.

  5.2  Die Gefahr einer Beschädigung oder des Verlusts gelieferter Ware geht mit Verlassen des Auslieferungslagers von auf den Käufer über. Rechnungen von para-leasing-nord sind unverzüglich nach Erhalt der Ware ohne Skonti und  sonstige Abzüge zu bezahlen Im Falle von Teillieferungen ist nur der anteilige Kaufpreis zahlbar.

  5.3  Im Falle von Zahlungsverzug des Vertragskunden berechnet para-leasing-nord Verzugszinsen.

  6.  Gewährleistung

  6.1 Der Kunde hat offensichtliche Mängel der Ware sofort nach Erhalt zu reklamieren. Im Falle von Mängeln an der Vertragsware ist para-leasing-nord nach seiner Wahl zur Nachbesserung des fehlerhaften Gegenstandes berechtigt.

  7. Haftung

  7.1 Alle Rechte und Ansprüche des Vertragspartners gegenüber para-leasing-nord, unabhängig von deren Rechtsgrund, wegen Mängeln oder Fehlern der Vertragswaren sind ausgeschlossen. Dies gilt auch für den Ersatz mittelbarer Schäden, wie Folgeschäden, entgangener Gewinn, einschließlich des Ersatzes von solchen Schäden, die nicht an den Vertragswaren selbst, sondern durch ihre Benutzung, ihre Unbrauchbarkeit oder in anderer Weise an anderen Geräten, Sachen oder Personen entstanden sind.

  8. Export

  8.1 Im Falle eines Exports der Vertragswaren verpflichtet sich der Vertragspartner, die Bestimmungen des deutschen  Außenwirtschaftsrechts zu beachten.

  9.  Software

  9.1 Bei der Lieferung von Software gelten besondere Bedingungen, die aus dem jeweiligen Software-Lizenzvertrag hervorgehen.

  10. Datenschutz

  10.1 para-leasing-nord wird bei Nutzung, der aus der Geschäftsbeziehung mit dem Vertragspartner bekanntgewordenen personenbezogenen Daten, die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes beachten. para-leasing-nord behält sich vor, gewonnene eMail-Adressen zum Versand von para-leasing-nord -News zu verwenden.

  11. Gerichtsstand

  11.1 Für die Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen para-leasing-nord und dem Vertragspartner gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten zwischen dem Kunden und  para-leasing-nord ist der Sitz von para-leasing-nord.

RÜCKGABERECHT

Als gewerbliches Unternehmen, möchten wir Sie auf Ihr Widerrufsrecht aufmerksam machen: § 4 Rückgaberecht

    (1) Wir gewähren unseren Kunden ein uneingeschränktes Rückgaberecht. Das Rückgabeverlangen muss keine Begründung enthalten. Es muss durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen geltend gemacht werden; Rücksendung und Rücknahme erfolgen auf  Kosten und Gefahr der des Kunden, wenn der Wert der Bestellung 30 Euro übersteigt. Die Zwei-Wochen-Frist beginnt nach Abgabe der auf den Abschluss des Geschäfts gerichteten Erklärung. Die Frist beginnt jedoch nicht vor dem Erhalt der Ware.

    (2) Bei Waren, die nicht per Postpaket zurückgeschickt werden können, genügt die fristgerechte Absendung     des Rücknahmeverlangens des Kunden auf einem dauerhaften Datenträger, z.B. per E-Mail. Fristgerecht ist jede Absendung innerhalb von zwei Wochen nach Abgabe der auf den Abschluss des Geschäfts gerichteten Erklärung. Die Frist beginnt jedoch nicht vor dem Erhalt der Ware.

    (3)  Die Waren oder das Rücknahmeverlangen sind zu senden an: Fa. para-leasing-nord, Mittelweg 7, 27612 Nesse

    (4)  Die Ware muss sich in einwandfreiem Zustand befinden (komplette und unbeschädigte Ware, Bedienungsanleitung etc.). Hat der Kunde eine Verschlechterung, den Untergang oder die anderweitige

    Unmöglichkeit zu vertreten, so hat er die Wertminderung oder den Wert zu ersetzen; die § 351 bis § 353 BGB sind nicht anzuwenden. Für die Überlassung des Gebrauchs oder die Benutzung einer Sache sowie für sonstige Leistungen bis zu dem  Zeitpunkt der Ausübung des Widerrufs ist deren Wert zu vergüten; die durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme einer Sache oder Inanspruchnahme einer sonstigen Leistung eingetretene Wertminderung bleibt außer Betracht. In diesen Fällen haftet der Kunde nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. (5) Die Fa. para-leasing-nord verpflichtet sich zur Rückerstattung  geleisteter Zahlungen innerhalb von 30 Tagen nach der Erklärung des Kunden. (6) Das Rückgaberecht besteht gemäß § 3 Abs. 3 in Verbindung mit § 3 Abs. 2 FernAbsG nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde, zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind, zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten oder zur Erbringung von Wett- und Lotterie-Dienstleistungen. Bitte beachten Sie unsere oben aufgeführten AGB

www.pr-nitro.de